Mit Herz und Hand – selbstgemacht!

Designnähen für Kreativlabor Berlin

Ihr Lieben,

ich hatte die große Ehre für die liebe Julia vom Kreativlabor Berlin ein Design zu nähen.

Ich durfte das Schnittmuster „Mini-Malou“ in der Größe meiner Prinzessin (128) nähen.

„Mini-Malou“ ist ein Tellerrock mit sehr vielen Variationsmöglichkeiten. Ich bin sooo total begeistert von der Mini-Malou, dass ich direkt zwei Röcke genäht habe.

Normalerweise macht meine Prinzessin nicht gerne Fotos für mich… aber als sie den ersten Rock angezogen und sich einmal damit gedreht hatte, gab es kein Halten mehr…

Hier Fotos vom ersten Rock… genäht aus der „Blumenranke“ von Lillestoff, designed von Susalabim und leichtem, grauen Viskosejersey. Die Wäschespitze als Abschluss des unteren Rocks habe ich bei Elsbeth&ich gekauft – ich liiiiebe Wäschespitze als Abschluss von allen möglichen Sachen :-))

Passend zum Rock gab es ein einfaches Longsleeve von H&M und einen passenden, einfachen Loop… aber seht selbst 🙂

   

Beim zweiten Rock, den ich nach dem Schnitt „Mini-Malou“ genäht habe, habe ich nur den oberen, kürzeren Rock geschnitten. Der Stoff sind die „Carlitos“-Zwerge von Lila-Lotta… soooo schön!!!! Darüber habe ich zwei Lagen Tüll kombiniert… creme und pink. Den Abschluss des Rocks bildet wieder Wäschespitze :-))) – Tüll und Spitze bei Elsbeth&ich gekauft.

Den runden Rest, den man erhält, wenn man oben den Ausschnitt schneidet, habe ich verwahrt und das einfache H&M Longsleeve damit gepimpt… negativ appliziert…somit passt das Shirt zum Rock :-))

Ich bin total verliebt in dieses Schnittmuster!!! Ihr bekommt es beim www.kreativlaborberlin.de und der Schnitt heißt „Mini-Malou“ – ran an´s Nähen!!!!

Ganz liebe Grüße an Euch alle und einen entspannten Abend!

Eure Sabrina

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

© 2017 SunMeetsStar

Thema von Anders Norén